Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Phoenix (USA)

Uber Apex Social

Apex Social vermittelt seit 2008 professionelle Betreuungspersonen aus Deutschland und Österreich, auf die sich Familien in den USA und Australien verlassen können. Das Programm zeichnet sich dadurch aus, dass ca. 75 % der Apex-Familien Kinder mit besonderen Bedürfnissen oder Unterstützungsbedürfnissen haben. Als Pflegekraft bei Apex hast Du die Möglichkeit, den Alltag in den USA und in Australien kennenzulernen, Berufserfahrung zu sammeln und das Leben der Familie, die du unterstützt, entscheidend zu verändern.

Nutze Deine Leidenschaft und Kompetenz für die Arbeit mit Kindern und schaffe einmalige Erinnerungen. Verbessere die Lebensqualität der von Dir unterstützten Familien und Kinder.

Apex Social bietet Heilerziehungspfleger (m/w/d) vielfältige Möglichkeiten, um wertvolle internationale Erfahrung in den USA zu sammeln, wo Du Dich beruflich und persönlich weiterentwickeln kannst. Mit Apex Social kannst du Deine Kompetenzen ausbauen, während Du das Leben in den USA kennenlernst und Deine Fremdsprachenkenntnisse verbesser

Wie Du Apex-Familien helfen kannst

Sammle wertvolle Berufserfahrung in den USA

  • Lebe und arbeite im Ausland
  • Entwickle dich beruflich und interkulturell weiter
  • Verbessere deine Fremdsprachenkenntnisse

Apex Social bietet Dir die Möglichkeit, eine aktive vierköpfige Familie in Phoenix (Arizona) im Alltag zu unterstützen. Die zwei Kinder der Familie sind zwei und vier Jahre alt. Der zweijährige Sohn ist ein fröhlicher und neugieriger Knirps, der voraussichtlich ab August dieses Jahres in die Vorschule gehen wird. Die ältere Tochter der Familie ist ein fröhliches junges Mädchen, das zerebrale Kinderlähmung hat und daher im Moment auf Hilfe im Alltag angewiesen (erhöhter Betreuungsbedarf) ist.

Sie besucht die zweite Klasse der Vorschule. Obwohl sie physisch eingeschränkt und nicht so mobil wie andere Kinder in ihrem Alter ist, ist sie gerne eigenständig oder mit Bewegungshilfen im Haus unterwegs. Sie isst mit Hilfe einer Ernährungssonde. Es kann vorkommen, dass sich das Kind beim Essen erbricht und dann Hilfe braucht (Gesicht abputzen etc.). Sie besucht Therapiestunden in der Klinik oder zuhause und die Eltern würden sich freuen, wenn du daran teilnimmst bzw. sie begleitest. In der Regel benutzt sie wochentags den Bus, um zur Schule und wieder nach Hause zu fahren, jedoch kann es gelegentlich vorkommen, dass sie nach einem anstrengenden Tag lieber von dir abgeholt werden will.

Ein typischer Wochentag in würde etwa Folgendes beinhalten (Arbeitstag von 07.00-16.00):

  • mit den Kindern morgens aufstehen und sie fertig für die Schule machen
  • den Kindern Essen machen bzw. Mahlzeiten zubereiten
  • den Kindern beim Waschen und Anziehen helfen
  • Windeln wechseln
  • mit den Kindern spielen oder ihnen etwas vorlesen
  • beim Putzen bzw. Aufräumen helfen
  • die Kinder gelegentlich von der Schule abholen

Die Kinder haben ein Spielzimmer im Haus und es gibt auch einen Pool. Es gehört daher zu deinen Aufgaben, darauf zu achten, dass die Kinder nicht alleine im Pool landen. Die Familie beschreibt ihren Alltag im Moment als ruhig. Gelegentlich verabreden sie sich mit Freunden zu Spieleabenden oder besuchen Konzerte. Es wird überwiegend vegetarisch gekocht und die Familie freut sich sehr, wenn du beim Essen oder auch bei Ausflügen dabei bist. Natürlich haben sie aber auch Verständnis, wenn du es in deiner freien Zeit vorziehst, etwas anderes zu machen bzw. selbstständig etwas zu unternehmen.

Das Haus der Familie befindet sich in einem belebten Viertel, in dem viele Menschen joggen gehen oder mit dem Fahrrad unterwegs sind. Eine beliebte Joggingstrecke ist ganz in der Nähe. In deiner Freizeit hast du – sofern du das möchtest – die Möglichkeit, Phoenix zu entdecken. Downtown Phoenix ist mit dem Auto in 15 Minuten zu erreichen. Die Eltern lernen beide Deutsch und würden sich freuen, in kultureller Hinsicht durch dich mehr über Europa und Deutschland zu erfahren. Darüber hinaus befürworten sie einen toleranten Erziehungsstil und schätzen ein offenes und ungezwungenes Miteinander bei sich zuhause. Sie würden sich freuen, dich bald für längere Zeit bei ihnen im sonnigen Arizona zu begrüßen!


Das bringst Du mit:

Für diese Stelle benötigst du ein abgeschlossenes Studium im sozialen Bereich oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und zusätzlich mindestens 400 Stunden Erfahrung in der Kinderbetreuung sowie 200 Stunden Erfahrung in der Betreuung von Kindern mit besonderem Betreuungsbedarf (special needs)

Zusätzliche Leistungen:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kostenlose Getränke
  • Kostenloses oder vergünstigtes Essen


Was Du von uns erwarten kannst:

Das Programm bietet Dir die Möglichkeit, im Ausland professionelle Berufserfahrung zu sammeln. Weitere Leistungen/Vorteile:
  • US-Visum für 1 Jahr
  • monatliches Gehalt in Höhe von min. 1200 $ (höheres Gehalt individuell verhandelbar) plus Unterkunft & Verpflegung
  • bezahlter Urlaub und Reisemonat
  • Weiterbildung- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Hin- und Rückflug
  • Kranken-, Haftpflicht-, und Reiseversicherung
  • 500 $ Bildungszuschuss
  • Möglichkeit, interkulturelle Kompetenzen auszubauen
  • Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme am Apex-Programm
Wir möchten Dir auch Perspektiven und Sicherheit über das Apex-Programm hinaus bieten. Deshalb helfen wir Dir dabei, eine Stelle für die Zeit nach Deiner Teilnahme am Apex-Programm zu finden, wenn Du das möchtest. Das kann vor Deiner Abreise ins Ausland oder jederzeit während Deines Aufenthaltes geschehen.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: